Aktuelles

Empfohlen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Bitte beachten: Anmeldung bis Dienstag, 24.07.2021  18:00 Uhr zwingend erforderlich:  Anmeldung

Liebe Ski-Freunde,

die zurzeit geltenden Corona Bestimmungen erlauben es uns am Freitag, den 27.08.2021 um 19:30 Uhr im Hotel Ackfeld in Büren, die diesjährige Mitgliederversammlung durchzuführen. Hierzu lade ich herzlich ein.  Da es um Neuwahlen geht, bitte ich um zahlreiches Erscheinen.

Tagesordnungspunkte:

    • Begrüßung
    • Verlesen des Vorjahresprotokolls
    • Bericht des Vorstandes
    • Bericht des Kassenwartes
    • Bericht der Kassenprüfer
    • Entlastung des Vorstandes
    • Neuwahlen:
        • Stellvertretender Vorsitzender
        • Stellvertretender Schriftführer
        • Kassenwart
        • Sportwart
        • Medienbeauftragten
        • Jugendwart
        • Beisitzer
        • Kassenprüfer
    • Planungen und Events in 2021
    • Verschiedenes

Wir weisen darauf hin, dass sofern Vorstandsmitglieder in eines der turnusmäßig zur Wahl stehenden Ämter gewählt werden, ggfls. weitere Ämter neu gewählt werden müssen.

Anträge der Mitglieder, welche in der ordentlichen Mitgliederversammlung zur Verhandlung kommen sollen, müssen mindestens eine Woche vorher in schriftlicher oder elektronischer Form dem Schriftführer des Vereins eingereicht werden.

Da sich die Corona Situation und damit die Bestimmungen zur Durchführung dieser Versammlung kurzfristig ändern können ist es zwingend erforderlich das Ihr euch bis Dienstag, 24.08.2021  18:00 Uhr  hier  bindend anmeldet.  Auch eine sehr kurzfristige Absage der Versammlung ist möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Schlüter, 1.Vorsitzender

Anmeldung zur Mitgliederversammlung 2021


    Pro Teilnehmer muss eine eigene Anmeldung ausgefüllt werden.
    Die Anmeldung ist persönlich und nicht übertragbar.

    Da wir aktuell noch nicht wissen, wie die Bedingungen für eine Versammlung am 27.08.2021 sind, fragen wir schon jetzt die folgende Information ab.
    Wir bitten um korrekte Beantwortung. Es wird falls vorgeschrieben eine Prüfung direkt vor Veranstaltungsbeginn stattfinden.

    Corona-Status am Veranstaltungstag:
    Ein entsprechender Nachweis ist mitzubringen.

    Mir ist bewusst, das wenn ich keine der "3 G´s" erfülle, kann ich nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen und erhalte keinen Zutritt.

    Am 25.08.2021 erhälst Du per Email eine Information, ob die Mitgliederversammlung stattfinden wird oder ob wir sie eventuell doch kurzfristig absagen müssen.

    Fahrradtour 2021

    Liebe Ski-Club Mitglieder,

    wie im Newsletter bereits angekündigt, werden wir am Samstag, den 31.07. eine Fahrradtour ab Büren organisieren. Wir treffen uns vor der Stadthalle in Büren und starten dort um 12:30 Uhr. Wir werden diesmal durch das schöne Aftetal über Fürstenberg Richtung Elisenhof fahren und dort auf dem Reitstall Finger in Elisenhof eine Rast einlegen. Für Getränke und einen Imbiss ist dort gesorgt. Im Anschluss fahren wir gemütlich durch das Okental wieder nach Büren. Ankunft ca. 17:30 Uhr. Zum Abschluss treffen wir uns in Ackfelds Biergarten (Selbstzahler). Die Route ist ein Mix aus Schotter- und Asphaltwegen und somit für Gravel-, Trecking- und Mountainbikes (Bio oder E-bike) geeignet.

    Termin : Samstag, 31.07.2021    12:30 Uhr, Haupteingang der Stadthalle Büren

    Die Anmeldung zur Fahrt ist kostenlos.

    Bitte meldet euch bis Donnerstag, den 28.07.2021  unter skitour@skiclub91.de oder 017641886308 (WhatsApp) an (Achtung: neue WhatsApp-Nummer!).

    Wer nicht von Elisenhof mit dem Rad zurückfahren möchte, gibt das bitte bei der Anmeldung mit an, wir werden dann einen Shuttle-Service für Fahrer und Fahrrad einrichten.

    Bei sehr schlechtem Wetter sagen wir die Fahrt ab, das wird euch bis spätestens Freitag., den 29.07.2021 nachmittags mitgeteilt.

    Viele Grüße

    Euer Ski-Club

    Newsletter Sommer 2021

    Liebe Skibegeisterte!

    Man sucht natürlich vergeblich in der Historie des Ski-Club 91 Büren e.V. nach einer vergleichbaren Wintersaison und doch ist es nun schon zum zweiten Mal in Folge passiert, dass sämtliche geplante Skifreizeiten und Skibusangebote den jeweiligen Corona-Auflagen nicht genügen konnten und auch unsere Jahreshauptversammlung verschoben werden musste.

    Es gab trotzdem einige Gelegenheiten, um spät in der vergangenen Wintersaison doch noch auf die Bretter bzw. in den Schnee zu kommen, was dank unseres Online-Skigymnastik-Angebotes zumindest nicht unvorbereitet geschehen musste.

    Inzwischen geben die aktuellen Corona-Zahlen wieder Anlass zur Hoffnung, so dass wir jetzt schon auf einige interessante Termine hinweisen möchten, die wir Euch bitten freizuhalten.

    17. Juli 2021, 14-16 Uhr                Wasserski-Termine
    07. August 2021, 14-16 Uhr          (Details und Anmeldung ab sofort unter
    29. August 2021, 15-17 Uhr          Wasserski 2021 Skiclub 91

    31. Juli 2021                                        Ski-Club-Fahrradtour über 2 verschiedene Strecken mit gemeinsamem Ausklang (weitere Infos folgen)

    27. August 2021 Nachholtermin: Jahreshauptversammlung 2021 (hierzu erfolgt noch eine separate Einladung)

    ab Herbst 2021                     wöchentliche Skigymnastik

    1. bis 12. Februar 2022 Nachholtermin: Jubiläums-Skifreizeit nach Fieberbrunn (derzeit in Planung, entsprechende Anmeldemöglichkeit folgt)
    1. bis 15. April 2022 Jugend- und Familienskifreizeit auf die Bettmeralp/Schweiz (derzeit in Planung, entsprechende Anmeldemöglichkeit folgt)

    Einen ruhigen und erholsamen Sommer wünscht

    Euer Vorstand

     

    Wasserski 2021

    Hallo Wasserskifreunde,

    in dieses Jahr haben wir vier Termine fest gebucht.

    Die genauen Hygieneauflagen findet ihr auf der Homepage der Wasserskibahn (Link dazu hier). Wir werden Euch auch zeitnah zum Termin über die aktuelle Regelung an dieser Stelle informieren.

    Zu folgenden Terminen (jeweils auf Bahn 2) könnt Ihr Euch ab sofort anmelden:

    Termin 1: Samstag, 26.06.2021    12:00-14:00 Uhr    Online-Anmeldung (BETA)

    Termin 2: Samstag, 17.07.2021    14:00-16:00 Uhr

    Termin 3: Samstag, 07.08.2021    14:00-16:00 Uhr

    Termin 4: Sonntag, 29.08.2021    15:00-17:00 Uhr

    Kosten pro Termin und Teilnehmer:
    Mitglieder: 20 Euro
    Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre 15 Euro
    Nichtmitglieder jeweils plus 5 Euro

    Wir begrenzen die Anzahl der aktiven Fahrer auf 20 Teilnehmer.

    Bitte meldet euch daher rechtzeitig unter skitour@skiclub91.de oder 017641886308 (WhatsApp) an (Achtung: neue WhatsApp-Nummer!).

    Nach Bestätigung vom Ski-Club überweist bitte die Gebühren unter Angabe der Termine (1, 2, 3 und/ oder 4) und der Teilnehmernamen auf folgendes Konto:
    Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten EG, IBAN DE98472616030127624402. Erst dann seid ihr fest angemeldet.

    Sofern es die aktuelle Lage erlaubt, werden wir im Anschluss an das Wasserskifahren grillen. Es wäre schön, wenn hier jede Teilnehmergruppe/Familie etwas zum (Salat-)Buffet beitragen könnte.

    Viele Grüße

    Euer Ski-Club

    Mitgliederversammlung 2021

    Liebe Ski-Club 91 Mitglieder,

    die für Freitag, den 05.03.2021 geplante Mitgliederversammlung ist ausgefallen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

    Entsprechende Informationen und Einladung folgen, sobald ein neuer Termin feststeht.

    Mit sportlichen Grüßen

    Wolfgang Schlüter

    Vorsitzender

    Weihnachtsnewsletter 2020

    Liebe Ski-Club 91 Mitglieder,

    das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen sehr viel abverlangt. Die Corona-Pandemie – ein kleiner Virus – hat die Welt verändert und tut es weiterhin. Lockdown, Infektionsschutzmaßnahmen, Maskenpflicht, Abstand halten – all das war zu Beginn des Jahres noch unbekannt und verlangt jetzt hohe Disziplin, auch in unserem sportlichen Umfeld.

    Ich danke Euch von Herzen, dass Ihr unserem Verein in diesen schwierigen Zeiten die Treue gehalten habt und ich danke insbesondere dem Vorstand und allen ehrenamtlichen Helfern, die immer dann organisiert und angepackt haben, wenn sie gebraucht wurden.

    Ich lade Euch hiermit ein, auf das sportlich in vielen Belangen herausfordernde Jahr 2020 zurückzublicken.

    Das Jahr startete mit einer geplanten Fahrt unserer Kollegen vom Skiclub Brenken nach Winterberg, wo wir mit einer kleinen Gruppe als Gäste mitfahren wollten. Leider fiel die Fahrt aufgrund milder Temperaturen aus. Der 2. Anlauf zum Flutlichtskifahren war Ende Januar, wo es zum Flutlichtfahren nach Willingen gehen sollte. Aufgrund der immer noch milden Temperaturen konnten wir zu dem Termin zwar nicht Skifahren, wir haben uns daher entschieden, die gleichzeitig stattfindende Flutlichtparty in Willingen zu besuchen. 

    Am 07.02. sind wir dann mit einer kleinen Delegation beim Skiclub Brenken mitgefahren. Diesmal hat es geklappt. Wer hätte zu dem Zeitpunkt gedacht, dass das – abgesehen von Reisen außerhalb des Ski-Clubs – für 2020 das letzte Mal in der Saison 2019/2020 auf Brettern war.

    Unsere Mitgliederversammlung am 06.03.2020 war im Prinzip die letzte Veranstaltung, die unter relativ normalen Umständen und ohne besondere Abstandsregeln durchgeführt wurde, obwohl die ersten Hygieneregeln bereits damals in Kraft getreten waren.

    Zu dem Zeitpunkt gab es schon reichlich Rückfragen zum Thema Reiseregelungen, doch offiziell war unsere Reise zur Bettmeralp zu dem Zeitpunkt noch nicht gefährdet. Das änderte sich schlagartig am 12.03., als zunächst Österreich begann, Skigebiete zu schließen, am 13.03. zog dann die Schweiz nach, somit war dann unsere Bettmeralp Skifreizeit 2020 gestrichen.

    In dem Zuge des ersten Lockdowns mussten dann auch die verbleibenden Skigymnastik Termine abgesagt werden.

    Aufgrund der Lockerungen im Sommer konnten wir trotz Abstandsregeln zwischen Juni und August 3 Wasserskitermine durchführen, die gut angenommen wurden.

    Am 05.09. haben wir aufgeteilt in 2 Gruppen (50 und 25 km) eine Fahrradtour mit Rast in Wünnenberg und Abschluss in Ackfelds Biergarten organisiert.

    Am 01.10 ist dann die allseits beliebte Skigymnastik unter der Leitung unserer Übungsleiterinnen Lucy und Gilla gestartet Leider war es damit am 29.10. schon wieder vorbei, da dann der Lockdown light Einzug gehalten hat.

    Um trotzdem die sportlichen Aktivitäten weiterzuführen, hat der Vorstand beschlossen einige online Skigymnastiktermine unter der Leitung unseres Vorstandsmitgliedes Petra zu organisieren. Als Vorteil kann auf jeden Fall verbucht werden, dass auch weiter entfernte Mitglieder und Freunde des Skiclubs problemlos teilnehmen können. 2 Termine haben bereits stattgefunden, den Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht, auch weil man sich im Anschluss noch untereinander virtuell bei einem Getränk austauschen konnte. Im neuen Jahr planen wir noch einige online Termine, sofern der Lockdown anhält.

    Sobald die Maßnahmen allerdings gelockert werden, hoffen wir wieder in der Halle mit den bewährten Übungsleiterinnen Lucy und Gilla weitermachen zu können.
    Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Übungsleiterinnen Lucy, Gilla und unsere Online-Trainerin Petra!

    Im kommenden Jahr 2021 feiert der Ski-Club 91 Büren e.V. sein 30jähriges Jubiläum!

    Als ersten Teil der Feierlichkeiten unseres im nächsten Jahr stattfindenden 30 jährigen Jubiläums haben wir uns schon zeitig entschlossen vom 23.01.2021 bis 30.01.2021 eine Jubiläumsfahrt nach Fieberbrunn anzubieten. Natürlich müssen wir auch hier beobachten, wie sich die Lage entwickelt. Wir haben hier mit den Hotelbesitzern flexible Stornobedingungen vereinbart, so dass wir hier bis Anfang Januar Zeit haben, eine Entscheidung zu treffen.

    Die Jahreshauptversammlung 2021 erfolgt natürlich unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzbestimmungen, wobei wir alternativ oder ggf. auch ausschließlich eine Online-Teilnahme ermöglichen werden. Bitte notiert Euch im Vorfeld bereits Freitag, den 05.03.2021 als Termin für die Versammlung. Eine offizielle Einladung erfolgt separat.

    Wie wir bereits bekanntgegeben haben, können wir in den Osterferien 2021 keine Jugend- und Familienskifreizeiten auf die schöne Bettmeralp (Wallis/Schweiz) anbieten, da sich nach derzeitigem Ermessen in unserer langjährigen Unterkunft kein schlüssiges Corona-konformes Hygienekonzept umsetzen lässt.

    Derzeit ist ein Skibetrieb in Deutschland aufgrund des Corona-Shutdowns nicht möglich. Gemäß den aktuellen Verordnungen bleiben die Skigebiete im Sauerland bis zum 10.01.2021 geschlossen. Die Liftbetreiber, Verleiher, Schulen und Gastronomiebetriebe werden sobald es möglich ist, alles tun, die notwendigen Maßnahmen umzusetzen, damit wir den legendären Skibus in die nahegelegenen sauerländischen Skigebiete (Willingen und Winterberg) wieder einsetzen können.

    Wir wünschen Euch besinnliche und frohe Feiertage und ein bewegungsreiches, erfolgreiches und vor allem gesundes Ski-Jahr 2021.

    Mit sportlichen Grüßen

    Wolfgang Schlüter

    Vorsitzender

    Newsletter: Saisonauftakt 2020/21

    Liebe Skibegeisterte!

    Leider bestimmt COVID-19 und die damit einhergehenden Maßnahmen und Auswirkungen weiterhin unseren Alltag und natürlich auch unsere Freizeit- und Reiseaktivitäten.

    In den letzten Wochen haben wir uns im Vorstand des Ski-Club 91 Büren e.V. natürlich intensive Gedanken um die bevorstehende Skisaison, den Einfluss der Pandemie auf unser Vereinsleben und unseren Umgang damit gemacht.

    So freuen wir uns, dass wir mit einem entsprechenden Hygienekonzept bereits am 01.10.2020 (jeweils donnerstags ab 20:00 in der Lindenhofhalle) unsere beliebte Skigymnastik starten konnten. Vielen Dank an unser Trainer- und Planungsteam und gleichzeitig möchten wir alle Teilnehmer bitten, sich an die entsprechenden Vorgaben und Anweisungen zum Schutz aller zu halten.

    Wir müssen leider jetzt schon unsere Weihnachtsfeier im gewohnten Rahmen ausschließen, freuen uns aber Euch mit einer vorweihnachtlichen Wanderung mit gemütlichem Ausklang im Freien eine schöne Alternative anbieten zu können. Weitere Infos folgen. Bitte haltet Euch dafür aber schon mal Sonntag, den 13.12.2020 ab 13:00 Uhr frei.

    Der hoffentlich wiederholte Einsatz des legendären Skibusses in die nahegelegenen sauerländischen Skigebiete (Willingen und Winterberg) lässt sich traditionell natürlich nur in Abhängigkeit von Wetter-sowie Schneelage und – neu dazugekommen – den zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Corona-Schutzregeln kurzfristig planen. Bitte entnehmt entsprechende Ankündigungen unserer Internetpräsenz www.skiclub91.de bzw. der lokalen Presse.

    Im kommenden Jahr 2021 feiert der Ski-Club 91 Büren e.V. sein 30jähriges Jubiläum!

    Als ersten Teil der Feierlichkeiten haben wir uns schon zeitig entschlossen vom 23.01.2021 bis 30.01.2021 eine Jubiläumsfahrt nach Fieberbrunn anzubieten. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass diese Fahrt bisher sehr gut gebucht wurde und nach heutigem Ermessen stattfinden wird. Bisherige Anmeldungen behalten Ihre Gültigkeit.

    Wer nachträglich noch Interesse hat mit uns das Jubiläum in den verschneiten Bergen zu genießen, findet hier alle notwendigen Informationen. (Es gibt noch einige wenige Restplätze!)

    Die Jahreshauptversammlung 2021 erfolgt natürlich unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzbestimmungen, wobei wir alternativ oder ggf. auch ausschließlich eine Online-Teilnahme ermöglichen werden. Bitte notiert Euch im Vorfeld bereits Freitag, den 05.03.2021 als Termin für die Versammlung. Eine offizielle Einladung erfolgt separat.

    Nach langen Diskussionen und Abwägungen müssen wir Euch leider schweren Herzens mitteilen, dass wir in den Osterferien 2021 keine Jugend- und Familienskifreizeiten auf die schöne Bettmeralp (Wallis/Schweiz) anbieten können, da sich nach derzeitigem Ermessen in unserer langjährigen Unterkunft kein schlüssiges Corona-konformes Hygienekonzept umsetzen lässt.

    Es fällt uns nicht leicht, Euch schon zu diesem frühen Zeitpunkt über diese unvermeidliche Entscheidung zu informieren, wo es doch das Highlight unseres Vereinslebens betrifft.

    Zum einen möchten wir Euch somit die Gelegenheit geben, rechtzeitig alternative Planungen für Eure Osterferien treffen zu können. Gleichzeitig ist es aber auch nur fair, unsere Partner und Lieferanten (z.B. Busunternehmen, Unterkunft Vor-Ort und unseren Koch) nicht unnötig lange hinzuhalten.

    Hier noch ein Link für diejenigen, die es zwei Jahre in Folge nicht ohne die schöne Bettmeralp aushalten können: https://www.aletscharena.ch

    Ski Heil!

    Euer Vorstand

     

    Amazon unterstützt Vereine

    Vorab: Zum einen ist es immer gut und sinnvoll, den lokalen Handel in Büren und Umgebung zu unterstützen. Nur dort gibt es persönliche Beratung und Ware „just in Time“ zum mitnehmen.
    Aber sicher bestellt jeder auch mal was bei Amazon.

    Eine Bitte in eigener Sache, damit wir in Zukunft auch alle Aktionen finanzieren können:

    Bei Amazon gibt es eine einfache Möglichkeit, etwas Unterstützung für unseren Verein zu bekommen: Wenn ihr zukünftig Bestellungen über
    https://smile.amazon.de/ch/339-578-61025
    auslöst, bekommen wir 0,5 % vom anerkannten Umsatz auf das Vereinskonto ausbezahlt. Wir erfahren natürlich nicht, wer und was bestellt wurde! Somit ist es total simpel, den Versandriesen an unseren Vereinskosten zu beteiligen.
    Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

    Amazon hat bisher an uns ausgezahlt:
    Im Jahr 2019: 39,36 € , im Jahr 2020: 29,00 €

    Das ist ausbaufähig !

    Bei Fragen sprecht mich gerne an.
    Persönlich oder unter appelbaum@skiclub91.de.

    .

    Über AmazonSmile: Was ist AmazonSmile?

    AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt. (Quelle: Amazon)